Willkommen beim Reitverein Sudweyhe e.V.

 

 


 

*** WICHTIGER HINWEIS *** 

 

Liebe Vereinsmitglieder,

wir starten jetzt in Etappen unseren Reitunterricht im RV Sudweyhe.

Julias Abteilungen werden als Reitunterricht unter Aufsicht in der alten Halle wieder stattfinden. Damit die Kinder in der Reithalle die Ponys fertig machen können, bitten wir euch die Anbinde Plätze in der Halle 30 min. Vor Unterrichtsbeginn frei zu halten. Außerdem wird der Freitags Unterricht alle zwei Wochen am Samstagmorgen stattfinden, da Julia im Schichtbetrieb arbeiten muss.

Beachtet hierzu bitte die Tafel im Mittelgang!

Der Voltigier-Unterricht des M-Teams und der Galopp-Schritt Gruppen wird auch wieder zu den üblichen Unterrichtszeiten stattfinden, allerdings draußen auf dem Dressurplatz.

Das Abteilungsreiten in den Dressurabteilungen wird ab der nächsten Woche auf dem Außenplatz* wieder starten!

Der Einzelunterricht darf nur außerhalb der Zeiten des Vereinsunterrichtes und auf dem Außenplatz* stattfinden. 

Bitte berücksichtigt dies bei eurer Planung!

Bitte beachtet unbedingt, dass die Hygiene und Abstandsregeln weiterhin eingehalten werden und tragt euch immer bei Anwesenheit in der Reithalle in die Liste ein!

Reiterliche Grüße 

Euer Vorstand

 Stand:18.05.2020

 

*Seit dem 25.05.2020 darf der Reitunterricht auch wieder in der Reithalle stattfinden.

 


 

*** WICHTIGER HINWEIS ***

 

Was dürfen wir aktuell im RVS...?

Jedes Mitglied darf die Hallen und den Aussenplatz des Reitvereins nutzen, wobei max. 4 Personen Pro Halle reiten, bzw. ihre Pferde bewegen dürfen. Bei Betreten und Verlassen der Anlage müssen die Hände gewaschen werden und ein Mindestabstand von 1,5 Metern ist immer einzuhalten.

Es wird eine Anwesenheitsliste an der Halle ausliegen. Hier muss jeder, der die Anlage betritt, seinen Namen und die Ankunft und Abfahrtszeit eintragen.

Der Clubraum ist weiterhin nur für einzelne Personen zugänglich und kann nicht für Treffen genutzt werden.

Der Einzelunterricht darf stattfinden, wenn die oben genannten Punkt eingehalten werden.

Der Vereinsunterricht wird so schnell wie möglich wieder starten. Wir müssen aber hierzu noch ein paar Punkte abklären. Informationen werden so schnell wie möglich von den Abteilungsleitern an die Reitschüler weitergegeben.

Zuschauer sind im Moment nicht gestattet, um die Personenanzahl weiterhin gering zu halten.

Wenn Eltern zur Aufsicht an der Halle anwesend sind, sollten diese versuchen, den Abstand zu weiteren Reitern so groß wie möglich zu halten.

Nicht Mitglieder dürfen unsere Anlage nicht betreten.

Stand:14.05.2020

 


 

*** REITTURNIERE 2020***

 

Liebe Mitglieder, liebe Reitsportfans, Reiterinnen und Reiter,

auf Grund der Bekanntgabe der Bundesregierung vom 15.04.2020 und der daraus resultierenden aktuell unsicheren Situation über die Erlaubnis und/oder Auflagen zur Durchführung von öffentlichen Veranstaltungen haben wir uns schweren Herzens entschlossen, unser traditionelles Reitturnier für 2020 abzusagen.

Wir bitten um Verständnis für diese Entscheidung. Die Veranstaltung lebt vom Flair und der Unterstützung unserer freiwilligen Helfer und Sponsoren. Für Niemanden ist abzusehen, wann der "normale" Betrieb wieder aufgenommen werden kann und welche Folgen der Shutdown für jeden Einzelnen hat.

Im Vorfeld eines Reitturniers sind bereits viele Helfer wochenlang im Einsatz, um eine reibungslose Veranstaltung zu gewährleisten. Alle diese Vorbereitungen dürfen jetzt nicht stattfinden.

Für uns ist natürlich besonders traurig, da unser Turnier sich im nächsten Jahr verändern muss. Der Springplatz wird uns dann leider nicht mehr zur Verfügung stehen.

Viele hätten es mit Sicherheit genossen, 2020, unser Reitturnier in besonderer Form zu begehen. Doch wir schauen auch mit besten Erwartungen auf 2021 und freuen uns darauf, unserem Turnier ein neues Gesicht zu geben!

Im Namen des Reitvereins Sudweyhe danken wir allen, die für 2020 ihre Unterstützung bereits zugesagt hatten, ganz herzlich und verweisen auf das nächste Jahr in der Hoffnung, dass Ihr uns die Treue haltet. 

Eure 1. Vorsitzende

Friederike Kops

Stand:14.05.2020